Inhalte  
  Home
  11 Forderungen der IG BISS
  Pläne & Kosten der Betuwe
  Offizieller Baubeginn 20.01.2017
  Sicherheit & Lärmschutz
  Aktuell !
  Leserbriefe & Kommentare
  Kooperationspartner der IG BISS
  Widerspruch
  Archiv
  Downloadbereich Beitrittserklärung & Satzung
  Lärmaktionsplan
  Projektbeirat
  EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO)
  Empfehlung zum Planfeststellungsverfahren
  Gefahrgut-Transporte auf der BETUWE Güterztug-Trasse
  Planfeststellungsverfahren 2019
  Bahn erwägt zusätzliche Mittel für Lärmschutz
  Geheime Gefahrguttransporte
  Deutschland und Niederlande engagieren sich
  Längere Güterzüge
  Verband der Bürgerinitiativen Bahnlärm
  Betuwe-Ausbauabschnitt Praest 3.3
  Impressum
  Planfeststellungsverfahren Betuwe-Linie 01.03.2021
  Offener Brief
  Planungsänderung
  Besucherzähler
  Lerchenberger Erklärung
  Stellungnahme zu PFA 3.3 - 3. Deckblatt 2022
  Planfeststellung 2022
  Sperrpausen 2023
  Sitzung Projektbeirat 2022
  Baumaßnahmen 2023
  Öffentlichkeitsbeteiligung
  Jahreshauptversammlung 2024
  Planfeststellungsabschnitt 3.2 September
  Lärm an Schienenwegen
  Sperrpausen 2024
Gesamt 381693 Besucher
Lärm an Schienenwegen



Aktuelle Meldung:

Das Eisenbahn-Bundesamtes beteiligt die Öffentlichkeit erneut an der Lärmaktionsplanung

Am 20. November 2023 beginnt die zweite Phase der Öffentlichkeitsbeteiligung des Eisenbahn-Bundesamtes zur Lärmaktionsplanung an Schienenwegen des Bundes der Runde 4. Bis zum 2. Januar 2024 besteht die Gelegenheit, dem Eisenbahn-Bundesamt eine Rückmeldung zu dem Entwurf des Lärmaktionsplanes sowie zu dem Beteiligungsverfahren zu geben.

Während der ersten Phase im März und April dieses Jahres haben Bürgerinnen und Bürger insgesamt etwa 11.000 gültige Beteiligungen beim Eisenbahn-Bundesamt eingereicht. Das Eisenbahn-Bundesamt wertet die Beiträge derzeit aus und wird die Auswertung mit der Veröffentlichung eines Lärmaktionsplan-Entwurfes abschließen. Dieser Entwurf wird passend zum Start der zweiten Beteiligungsphase am 20. November 2023 veröffentlicht.

Die Veröffentlichung erfolgt auf der Beteiligungsplattform www.laermaktionsplanung-schiene.de und auf der Internetseite des Eisenbahn-Bundesamtes unter www.eba.bund.de/lap. Interessierte Bürgerinnen und Bürger können auf der Beteiligungsplattform zusätzliche Informationen über die Teilnahme am Verfahren abrufen.

Quelle EBA





AKTUELL  
 

 

Aktivitätenliste
 
Vorstand

IG-BISS 2017/2023

>>Hier<<







 
 
 



Verband der Bürgerinitiativen

Betuwe - so nicht! - sondern besser!

>>hier<<der Link zur Homepage



 



Rettet den Eltenberg

Offizielle Seite der Bürgerinitiative "Rettet den Eltenberg"
 



 
 
Einfluss von Lärm auf die Immobilienbewertung

>>HIER<<

weitere Informationen



!!!!   Neu  !!!!!

NEO  Newsletter

Emmerich-Oberhausen


>>Hier<<



ABS 46/2 - Grenze D/NL - Emmerich - Oberhausen
Plan-
feststellungs-
abschnitt 3.3
Emmerich – Praest


>>Hier<<





Informationen zu (Ihren)
Grundstücks- und Immobilien-
werten im Land
Nordrhein-Westfalen

>>Hier<<
 



>>Hier<<

finden Sie Informationen der

Deutschen Bahn

Zur Ausbaustrecke und den
Planfeststellungs-
verfahren




Lärmmessungen der Städte
Emmerich-Rees
Hamminkeln-Wesel


>>Hier<<




Planfeststellungs-
unterlagen
zum Planfeststellungs-
abschnitt
PFA 3.1 Haldern


>> Hier<





 
 

 
"Het einde van de Betuwelijn"  
 
 
Kooperationspartner der IG BISS



 


Niederlande 1